Ein neues Wochenende bedeutet neues Glück. Denn auch diese Woche kann die Devise nur „Alles oder Nichts“ heißen. Nach wie vor hänge ich irgendwo im sicheren Mittelfeld rum, möchte allerdings weiterhin den Sprung nach oben schaffen. Aus diesem Grund versuche ich mal wieder ein paar Tipps, die ich mithilfe der Elo-Zahlen und der durchschnittlichen Tore, die pro Team fallen, ermittelt habe. So ergibt sich auch eine kleine Wettempfehlung für Sonntag. Denn die Spiele Mönchengladbach gegen Hoffenheim (72,23% Wahrscheinlichkeit) und Köln gegen Freiburg (66,67% Wahrscheinlichkeit) haben jeweils eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit, dass nicht mehr als 2 Tore fallen werden. Für das dritte Sonntagsspiel, Paderborn gegen Berlin, lohnt es sich die Over 2,5-Quoten anzuschauen. Denn hier gibt es eine Wahrscheinlichkeit von 66,67%.

Hier sind meine Tipps:

FC Schalke 04 3:1 FC Augsburg
VfB Stuttgart 0:2 VfL Wolfsburg
Hamburger SV 0:2 Bayer 04 Leverkusen
1. FSV Mainz 05 3:1 SV Werder Bremen
Hannover 96 2:1 Eintracht Frankfurt
FC Bayern München 2:0 Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach 2:0 TSG 1899 Hoffenheim
SC Paderborn 07 1:2 Hertha BSC
1. FC Köln 1:0 SC Freiburg
Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.