Xbox One – Deals with Gold – KW 40/15

Wie jeden Dienstag gibt es auch heute wieder einige Angebote für Goldmitglieder. So wartet diese Woche z.B. Mittelerde: Mordors Schatten-Game of the Year Edition für 24 Euro oder Mortal Kombat X Premium Edition für 69,99 Euro auf uns. Zusätzlich gibt es zum Release von Lego Dimensions noch einige Rabatte rund um Lego-Spiele. Lego Der Hobbit oder The Lego Movie Videogame sind so schon für je 16 Euro zu bekommen. Solltet ihr eins der Spiele noch nicht gespielt haben, dann schlagt zu. Die Preise für Lego der Hobbit, The Lego Movie Videogame und Lego Marvel Super Heroes sind wirklich gut.

Die aktuellen Xbox One Deals with Gold

Ergebnisse 7. Spieltag: Der Fluch ist gebrochen

Der Fluch der englischen Woche scheint gebrochen zu sein. Denn mit zwei richtig getippten Ergebnissen und zwei richtig getippten Tendenzen geht es diesmal wieder nach oben in der Tipptabelle. Die Spiele Mainz gegen Bayern München und Hamburger SV gegen Schalke 04 lagen mir an diesem Wochenende sehr gut. Ich denke mit einer ähnlichen Leistung am nächsten Spieltag, sollten die oberen Tabellenplätze auch wieder drin sein.

Tippspielergebnisse

Effzeh.com: 119. Platz (153. Platz)
Köln.de: 566. Platz (719. Platz)
PMTV: 53. Platz (72. Platz)
Reingemacht: 121. Platz (177. Platz)
Reptobuli: 16. Platz (21. Platz)
Teamsportbedarf: 450. Platz (624. Platz)
JustNetwork: 40. Platz (58. Platz)
Frank Buschmann: 9126. Platz (11602. Platz)

Mit dieser Leistung ist natürlich auch klar, dass ich den Spieltag gegen die Sky-Experten gewinne. Das ich an diesem Spieltag aber Anna-Sara Lange, Esther Sedlaczek, Franz Beckenbauer, Jessica Kastrop, Lothar Matthäus, Marcel Reif, Stefan Effenberg und Wolff-Christoph Fuss besiege und damit ungeschlagen den Spieltagssieg hole, ist dann doch etwas überraschend. Somit steht es nun 3:4 für die Sky-Experten.

7. Spieltag Comunio 2015/16

7. Spieltag Comunio 2015/16

Meine größte Sorge gehört trotz allem immer noch meinem Comunio-Team. Denn hier lief es bis jetzt auch nicht rund. An diesem Spieltag war mit 25 Punkten und Platz 5 erst mal wieder eine akzeptable Leistung drin. Modeste, der zuvor in Berlin noch sehr schlecht abschnitt, konnte mit seinem Tor ganze 9 Punkte zur Gesamtleistung beisteuern. Karaman war mit -2 Punkte, der Einzige, der ins Negative fiel. Trotz der akzeptablen Leistung ist noch kein besserer Tabellenplatz in Sicht.

Wochenrückblick KW 39/15

Was gab es Neues diese Woche? Wie schnitten die Neuveröffentlichungen ab? Welche Spiele erscheinen nächste Woche? Ab sofort erfahrt ihr dies im Wochenrückblick auf Einmalmitpros.de.

  1. 22.09. – Neuer Trailer zu Rise of the Tomb Raider
    Am 13. November ist es so weit und Fans von Lara Croft dürfen wieder ihr Gamepad aus dem Schrank holen. Um die Vorfreude weiter anzuheizen, veröffentlichte Xbox am Montag einen Trailer auf ihrem YouTube-Kanal, der uns einen Einblick ins Gameplay und die Atmosphäre liefert. (YouTube)
  2. 22.09. – Blood Bowl 2 – Internationale Testwertungen
    GamePro – 73/100
    GameSpot – 8/10
    Metacritic – 76/100
  3. 22.09. – SOMA – Internationale Testwertungen
    GamePro – 80/100
    4Players – Gut
    GIGA – 8/10
    PC Games – 86/100
    GameSpot – 9/10
    IGN – 8,1/10
    Metacritic – 77/100
  4. 23.09. – Multiplayer zu Halo 5: Guardians
    Als wäre der Trailer zu Rise of the Tomb Raider nicht schon genug, haut Microsoft auch noch Impressionen zu Halo 5: Guardians am Dienstag raus. Die Jungs und Mädels von Xbox-Newz haben hierzu eine tolle Übersicht gebastelt, die sich jeder Halo-Fan anschauen sollte. (Xbox-Newz)
  5. 23.09. – Hitman wird auf März 2016 verschoben
    Leider gab es am Dienstag auch nicht so gute Neuigkeiten. Denn Hitman, der eigentlich dieses Jahr noch erscheinen sollte, wurde auf 2016 verschoben. Square Enix und Io Interactive begründen die Verschiebung mit einer kleineren Zeitspanne für Updates und mehr Inhalten zum Release. Man darf gespannt sein, ob dies nicht die obligatorische Ausrede darstellt. (GameStar)
  6. 23.09. – Verschiebung von Games durch Synchronsprecher-Streik
    Am Dienstag berichteten einige Medien über einen Synchronsprecher-Streik in Amerika und beurteilen die aktuelle Situation. Laut SAG-AFTRA verhandelt man bereits seit Februar 2015 mit größeren Entwicklerstudios für bessere Arbeitsbedingungen. Denn Synchronsprecher müssen mittlerweile dem Spiel nicht nur ihre Stimme leihen, sondern auch mittels Motion Capture-Anzügen als vollwertiger Schauspieler fungieren, während sich ihr Gehalt nicht verbessert hat. (Gamona)
  7. 24.09. – Electronic Arts entwickelt Abo-Modell für Spiele
    Neben EA Access soll Electronic Arts auch an einem Abo-Modell, ähnlich wie Netflix oder Spotify, arbeiten. Gegen eine geringe Gebühr soll man so alle Spiele, die diesem Programm zur Verfügung stehen, spielen können. So will EA aber nicht nur hauseigene Spiele, sondern auch die von Publishern wie Activision, Take-Two, Bethesda und Ubisoft mit ins Boot holen. (IGN DE)
  8. 24.09. – FIFA 16 im Test – Internationale Testwertungen
    GamePro – 90/100
    4Players – Gut
    Eurogamer – Empfehlenswert
    GameInformer – 8,75/10
    GameSpot – 9/10
    IGN – 7,8/10
    Metacritic – 82/100
  9. 25.09. – Oculus Rift für mind. 300 US-Dollar und Minecraft-Support
    Laut Nate Mitchel soll die Endkundenversion der Oculus Rift mindestens 300 US-Dollar kosten. Neben der VR-Brille erhält man für diesen Preis auch die entsprechenden Sensoren sowie einen Xbox One-Controller. Im Frühjahr 2016 soll Minecraft für die Oculus Rift erscheinen. (Gamona)
  10. 25.09. – Skylanders SuperChargers – Internationale Testwertungen
    GameInformer – 6,5/10
    GameSpot – 8/10
    Metacritic – 85/100
kommende Spiele
Weitere News der Woche

Xbox One – Elite-Controller erst Ende Oktober (GamePro) +++ Life is Strange Episode 5 erscheint am 20. November 2015 (GIGA) +++ Synchronsprecherin kündigt ungewollt Sequel zu Wolfenstein: The New Order an (Area Games) +++ Händler listet Bioshock-Sammlung für PS4 und Xbox One (Eurogamer) +++ LEGO Dimensions Trailer zu Unikitty (YouTube) +++ Neues Gears of War Ultimate Update (Xbox-Newz) +++ The Escapists: The Walking Dead erscheint am 30. September 2015 (IGN DE)

7. Spieltag der 1. Bundesliga 2015/16

Kaum hat man sich von den Ergebnissen vom letzten Spieltag erholt, steht auch schon der nächste Spieltag an. Denn schon heute Abend darf der Aufsteiger Ingolstadt zu den Geißböcken an den Rhein fahren. Beide Mannschaften konnten, für ihre Verhältnisse, recht gut in die Saison starten. Während die Kölner zu Hause ihre Punkte sammelten, gelang dies den Ingolstädtern in der Fremde. Von daher erwarte ich sehr viel von der Partie. Gleiches gilt für die Partie Stuttgart gegen Mönchengladbach. Beide Vereine konnten ihre ersten Punkte erst vor 2 Tagen einholen und man darf gespannt sein, welcher Verein sich von den Abstiegsplätzen etwas absetzen kann. Außerdem empfängt der SV Werder Bremen Bayer 04 Leverkusen, die TSG 1899 Hoffenheim muss nach Augsburg und Mainz empfängt Bayern München. Im Topspiel des Spieltags muss der FC Schalke 04 beim Hamburger SV um die Punkte kämpfen. Am Sonntag treffen dann Eintracht Frankfurt und Hertha BSC aufeinander, bevor im letzten Spiel des Spieltags Borussia Dortmund den zweiten Aufsteiger aus Darmstadt empfängt. Wie immer darf man gespannt auf diesen Spieltag schauen.

Ergebnisse 6. Spieltag: Der Fluch der englischen Woche

Der Fluch der englischen Wochen begleitet mich auch dieses Jahr. Wie soll es auch anders sein? Wer konnte schon ahnen, dass Mönchengladbach und Stuttgart auf einmal das Tor treffen und Dortmund in Hoffenheim strauchelt, die zuvor nicht viel erreicht hatten. Am Ende bleiben 4 richtige Tendenzen, die zumindest den Sturz etwas dämpfen.

Tippspielergebnisse

Effzeh.com: 153. Platz (147. Platz)
Köln.de: 719. Platz (695. Platz)
PMTV: 72. Platz (69. Platz)
Reingemacht: 177. Platz (138. Platz)
Reptobuli: 21. Platz (18. Platz)
Teamsportbedarf: 624. Platz (519. Platz)
JustNetwork: 58. Platz (54. Platz)
Frank Buschmann: 11602. Platz (10077. Platz)

Mit 4 richtigen Tendenzen hat man natürlich keine Chance gegen die Sky-Experten Anna-Sara Lange, Esther Sedlaczek, Franz Beckenbauer, Jessica Kastrop, Lothar Matthäus und Stefan Effenberg. Nur Marcel Reif und Wolff-Christoph Fuss mussten den kürzeren gegen mich ziehen. Dies reicht natürlich nicht um im Gesamtpunktestand auszugleichen. Somit bauen die Sky-Experten ihre Führung auf 2:4 aus.

6. Spieltag Comunio 2015/16

6. Spieltag Comunio 2015/16

Am Montag versprühte ich noch kurz Hoffnung für mein Comunio-Team. Denn es gelang mir Geis und Harnik gegen Modeste, der zuletzt in (fast) jedem Bundesligaspiel dieser Saison getroffen hatte, zu verpflichten. Natürlich kommt es, wie es kommen muss und Modeste erzielte grandiose -2 Punkte zum Einstand. Allerdings ist er damit nicht schlechtester Spieler. Sörensen (-4 Punkte) und C. Schulz (-6 Punkten) zeigten noch weniger Leistung. Horn (6 Punkte) und Karaman (9 Punkte) ist es zu danken, dass am Ende des Spieltags noch 13 Punkte herauskamen. Dies ist absolut ausreichend für einen schlechten 8 Platz. Hoffen wir das Beste für den letzten Spieltag der englischen Woche.

PSN: Sony feiert den Ausbruchstag!

Sony feiert den Ausbruchstag von The Last of Us mit satten Angeboten. So wurde das Spiel selbst, wie alle DLCs drastisch im Preis reduziert. The Last of Us Remastered erhält man bereits für knapp 20 Euro. Ebenfalls finde ich das Angebot der Woche sehr interessant. Zwar ist der neue Preis für Batman: Arkham Knight nicht interessant, da es das Spiel bereits einige Tage nach Release für 45 Euro gab, dafür kann ich allen Besitzern des Spiels den Season Pass ans Herz legen. Dieser wurde auch im Preis gesenkt und kostet jetzt nur noch 27 Euro. Wer aktuell (unverständlicherweise) nicht wissen sollte, was er spielen soll, den empfehle ich ein Blick auf die „Spiele unter €20“. Hier findet man weitere tolle Schnäppchen und Spiele. Alle Angebote und Deals findet ihr hier.

Angebot der Woche (bis 30.09.15)

Spiele unter €20 (bis 01.10.15)

Digitale Rabatte (bis 07.10.15)

6. Spieltag der 1. Bundesliga 2015/16

Nach einem Tag Pause geht es heute schon wieder los in der 1. Bundesliga. Auf dem Plan steht diesmal der 6. Spieltag in Form einer englischen Woche. Dabei kommt es bereits gleich zu dem Spitzenduell zwischen FC Bayern München und VfL Wolfsburg. Möchten die Wölfe diese Saison besser abschneiden, als die Letzte, dann ist ein Sieg in München fast schon Pflicht. Zeitgleich zu dieser Partie empfängt der SV Darmstadt 98 den SV Werder Bremen, der Hamburger SV reist zum FC Ingolstadt 04 und der 1. FC Köln gastiert bei der Hertha BSC. Morgen Abend wird es spannend mit anzusehen sein, wie Borussia Mönchengladbach das Trainer-Aus von Lucien Favre verkraftet. Hierzu empfangen die Borussen ihren persönlichen Angstgegner, den FC Augsburg. Zudem spielen der FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt, die TSG 1899 Hoffenheim empfängt Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen muss sich gegen den 1. FSV Mainz 05 beweisen. Im Tabellenkeller kommt es außerdem noch zu dem Spiel zwischen Hannover 96 und VfB Stuttgart. Man darf davon ausgehen, dass der Trainer des Verliererteams so gut wie seine Koffer packen muss.

Es sieht also wieder mal nach einem spannenden Spieltag aus. Ich bin schon sehr gespannt auf die Spiele und freue mich über eure Tipps, die ihr einfach in die Kommentare posten könnt.

Xbox One – Deals with Gold – KW 39/15

Es ist wieder an der Zeit für neue Xbox One Deals with Gold. Daher könnt ihr heute, bis einschließlich Montag nächster Woche, wieder einige Schnäppchen machen. Neben den üblichen Preisreduzierungen von Batman: Arkham Knight und Alien: Isolation ist noch die Devil May Cry 4 Special Edition zum aktuellen Bestpreis von 18,74 Euro erwähnenswert. Hier sollten Fans des Spiels unbedingt zuschlagen. Ein weiteres gutes Angebot stellt Payday 2: Crimewave Edition für 33,49 Euro dar. Zwar gibt es die gebrauchte Discversion etwas günstiger, trotzdem kann man hier getrost zuschlagen, wenn einem das Spiel zusagt.

Die aktuellen Xbox One Deals with Gold

Aktuelle Pinball FX2 Angebote

Neben den „üblichen“ Angeboten wurden heute auch einige Flippertische und Bundles für Pinball FX2 im Preis reduziert. Dies erfreut mich sehr, denn ich finde das Pinball FX2 die zurzeit beste Flippersimulation für Konsolen ist. Neben dem Zen Classics Pack kann ich euch den South Park Flippertisch ans Herz legen, der besonders liebevoll umgesetzt wurde. Die Hauptversion von Marvel Pinball Original Pack – Angebotspreis: 5,00 Euro

  • Marvel Pinball: Avengers Chronicles Pack – Angebotspreis: 5,00 Euro
  • Marvel Pinball: Vengeance and Virtue Pack – Angebotspreis: 5,00 Euro
  • Pinball FX2 Core Collection – Angebotspreis: 5,00 Euro
  • South Park Pinball – Angebotspreis: 2,50 Euro
  • Star Wars Pinball Pack – Angebotspreis: 5,00 Euro
  • Star Wars Pinball: Balance of the Force Pack – Angebotspreis: 5,00 Euro
  • Star Wars Pinball: Heroes Within Pack – Angebotspreis: 5,00 Euro
  • Zen Classics Pack – Angebotspreis: 5,00 Euro
  • FIFA 16 FUT – Tipps zum Start

    Wie auch im letzten Jahr möchte ich euch diese Woche ein paar Tipps zu FIFA 16 FUT an die Hand geben. Denn viele wissen nicht, wie sie mit ihrem Team vernünftig in die Saison starten sollen. Dabei ist genau dieser Start besonders wichtig. Denn nur wer richtig mit dem Geld haushaltet, kann sich im späteren Verlauf der Saison auch gute Spieler leisten. Und wer weiß, vielleicht ist ja diese Saison sogar ein Ronaldo oder Messi drin.

    Tipps zum FIFA 16 FUT Start

    Eine Möglichkeit gut in die Saison zu starten ist das Spielen mit einem Abstoßteam. Dies bedeutet, dass man nur Goldspieler kauft, die man relativ gut „abstoßen“ kann. Hierzu eignen sich natürlich Spieler, die nicht mehr als 350 Gold kosten. Zudem sollte man darauf achten, dass die Spieler mind. 7 Spiele als Vertragslaufzeit und eine Fitness von 99 haben. Meistens macht es auch Sinn die Spieler per Bieterverfahren zu kaufen. Denn viele FIFA-Spieler möchten die Spieler lieber sofort haben und vergessen darüber die Möglichkeit Spieler auch per Gebot zu kaufen. Mit etwas Glück ist es so möglich Spieler für weniger als 350 Gold zu kaufen, was einen absoluten Gewinn darstellen würde. Habt ihr eure Spieler beisammen, könnt ihr jetzt 7 Spiele mit diesem Team spielen, um sie danach wieder zu verkaufen. Dies geschieht, indem ihr die Spieler abstoßt. Stellt sie nicht auf den Transfermarkt, denn dies würde nur wenig Gold einbringen und einiges an Zeit kosten. Außerdem solltet ihr beachten, dass ihr mind. 3850 Gold auf eurem Konto habt. Noch besser ist es, wenn ihr mit dieser Methode auch ein paar Ersatzspieler kauft. Denn diese braucht ihr schließlich auch. Nach 1-2 Spielen habt ihr so euren Verlust wieder drin und könnt die nächsten 5-6 Spiele als reinen Gewinn verbuchen. Wenn ihr dies ca. 5-10 mal macht, habt ihr ein sehr gutes Startbudget und könnt euch weiter mit dem Transfermarkt auseinandersetzen, um größere Gewinne zu erwirtschaften.

    • Nur Gold-Spieler kaufen
    • Nicht mehr als 350 Gold pro Spieler
    • Per Bieterverfahren kaufen
    • mind. 7 Spiele Vertrag
    • möglichst 99 Fitness
    • auf Chemie achten

    Teamvorschlag

    Auch dieses Jahr habe ich für euch ein Team zusammengestellt. Bitte beachtet, dass sich die Preise am Donnerstag zum Start von FIFA 16 noch verändern können. Allerdings könnt ihr bereits jetzt schon auf euer FUT-Team über die FIFA 16 FUT WebApp zugreifen. Außerdem könnt ihr auf Futhead euch ein Team zusammenstellen und aktuelle Spielerwerte einsehen. Im Prinzip ist es mit jeder Aufstellung möglich ein Abstoß-Team zusammenzubasteln. In meinem Vorschlag bevorzuge ich aber ein 4-2-3-1. Gerne könnt ihr eure Teams zum Saisonstart in die Kommentare posten.

    FIFA 16 FUT Abstoßteam

    FIFA 16 FUT Abstoßteam

    • TW – Drobny (Hamburger SV)
    • RV – Selassie (SV Werder Bremen)
    • IV – Russ (Eintracht Frankfurt)
    • IV – Maroh (1. FC Köln)
    • LV – Schäfer (VfL Wolfsburg)
    • ZDM – Lehmann (1. FC Köln)
    • ZDM – Neustädter (FC Schalke 04)
    • ZOM – Altintop (FC Augsburg)
    • ZOM – Didavi (VfB Stuttgart)
    • ZOM – Holtby (Hamburger SV)
    • ST – Schieber (Hertha BSC)

    Ergebnisse 5. Spieltag: Trotz guter Performance geht es runter

    Auch der 5. Spieltag endet nicht besonders gut. Zwar konnte ich das Spiel zwischen Bayern München und Darmstadt richtig tippen, aber vier weitere Tendenzen reichen diesmal nicht um ein paar Plätze wettzumachen. So verliere ich in den meisten Tippligen ein paar Plätze. Dies ist trotzdem kein Grund den Kopf in den Sand zu stecken, denn morgen geht es ja bereits weiter – englische Woche sei Dank!

    Tippspielergebnisse

    Effzeh.com: 147. Platz (136. Platz)
    Köln.de: 695. Platz (549. Platz)
    PMTV: 69. Platz (74. Platz)
    Reingemacht: 138. Platz (119. Platz)
    Reptobuli: 18. Platz (19. Platz)
    Teamsportbedarf: 519. Platz (544. Platz)
    JustNetwork: 54. Platz (58. Platz)
    Frank Buschmann: 10077. Platz (9471. Platz)

    Auch gegen die Sky-Experten reicht eine akzeptable Leistung nicht aus. Mit zwei Unentschieden gegen Anna-Sara Lange und Christopher Metzelder und zwei Siegen gegen Franz Beckenbauer und Marcel Reif reichen reicht es nicht zum Tagessieg. Denn Esther Sedlaczek, Jessica Kastrop, Lothar Matthäus und Markus Merk hatten am Ende des Tages mehr Punkte. Somit steht es 2:3 für die Sky-Experten, die zum ersten Mal in Führung gehen können.

    5. Spieltag Comunio 2015/16

    5. Spieltag Comunio 2015/16

    Bei meinem Comunio-Team läuft es zur Zeit richtig schlecht. Denn aufgrund von Verletzungen musste ich auf ein 3-5-2 umstellen. Dabei waren Sörensen vom 1. FC Köln und Feulner vom FC Augsburg mit je 4 Punkten die besten Spieler. Den Spieltag schliesse ich so mit 16 Punkten auf Platz 6 ab. In der Gesamttabelle konnte ich zwar auf Platz 7 klettern, bin allerdings jetzt schon weit abgeschlagen von Platz 6.