Nach einem Tag Pause geht es heute schon wieder los in der 1. Bundesliga. Auf dem Plan steht diesmal der 6. Spieltag in Form einer englischen Woche. Dabei kommt es bereits gleich zu dem Spitzenduell zwischen FC Bayern München und VfL Wolfsburg. Möchten die Wölfe diese Saison besser abschneiden, als die Letzte, dann ist ein Sieg in München fast schon Pflicht. Zeitgleich zu dieser Partie empfängt der SV Darmstadt 98 den SV Werder Bremen, der Hamburger SV reist zum FC Ingolstadt 04 und der 1. FC Köln gastiert bei der Hertha BSC. Morgen Abend wird es spannend mit anzusehen sein, wie Borussia Mönchengladbach das Trainer-Aus von Lucien Favre verkraftet. Hierzu empfangen die Borussen ihren persönlichen Angstgegner, den FC Augsburg. Zudem spielen der FC Schalke 04 gegen Eintracht Frankfurt, die TSG 1899 Hoffenheim empfängt Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen muss sich gegen den 1. FSV Mainz 05 beweisen. Im Tabellenkeller kommt es außerdem noch zu dem Spiel zwischen Hannover 96 und VfB Stuttgart. Man darf davon ausgehen, dass der Trainer des Verliererteams so gut wie seine Koffer packen muss.

Es sieht also wieder mal nach einem spannenden Spieltag aus. Ich bin schon sehr gespannt auf die Spiele und freue mich über eure Tipps, die ihr einfach in die Kommentare posten könnt.

Hier sind meine Tipps:

FC Bayern München 2:1 VfL Wolfsburg
SV Darmstadt 98 1:1 SV Werder Bremen
FC Ingolstadt 04 0:0 Hamburger SV
Hertha BSC 1:1 1. FC Köln
FC Schalke 04 2:1 Eintracht Frankfurt
TSG 1899 Hoffenheim 0:3 Borussia Dortmund
Borussia Mönchengladbach 0:1 FC Augsburg
Bayer 04 Leverkusen 2:0 1. FSV Mainz 05
Hannover 96 0:1 VfB Stuttgart
Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.