Mit dem 27. Spieltag der 1. Bundesliga biegt diese auf die Zielgerade ein. Denn dieses Wochenende ist noch mal ein Spieltag, bevor es nächste Woche zu einer Länderspielpause kommt und die Bundesliga anschließend in den Endspurt geht. Beginnen dürfen den Spieltag der FC Schalke 04 und Borussia Mönchengladbach, die gleich aufeinandertreffen. Sehr interessant dürfte hier der Fakt sein, dass Mönchengladbach fünf der letzten sechs Spiele gegen Schalke für sich entscheiden konnte. Bei beiden Mannschaften geht es noch um die internationalen Plätze und der Sieger des Spiels darf sich schon fast sicher im internationalen Geschäft fühlen. Allerdings sehe ich bei dem Spiel die Borussia leicht vorne.

Am Samstagnachmittag empfängt der 1. FC Köln den FC Bayern München. Dies dürfte ebenfalls sehr interessant sein, da die Bayern nicht nur am Mittwoch ein hartes und langes Spiel gegen Juventus Turin bestreiten mussten, sondern auch in den letzten Bundesligaspielen ein bisschen strauchelten. Man darf gespannt sein, ob es Köln ebenfalls gelingt den Bayern ein Bein zustellen. Außerdem darf die TSG 1899 Hoffenheim am Samstagnachmittag zum Hamburger SV reisen. Auch dieses Spiel halte ich für sehr interessant, da Hoffenheim zuletzt ein bisschen Aufwind verspüren durfte. Allerdings konnte Hoffenheim auch seine letzten neun Auswärtsspiele nicht gewinnen. Hamburg hingegen ist in dieser Saison für jede Überraschung gut.

Am Samstagabend kommt es zu einem absoluten Abstiegskrimi. Denn um 18:30 Uhr spielt die Eintracht aus Frankfurt gegen Hannover 96. Die Gäste aus Hannover sind arg abstiegsbedroht, denn sie konnten aus elf der letzten zwölf Bundesligaspielen keinen Dreier einfahren. Ebenfalls konnten sie in sechs der letzten acht Spielen keine Tore erzielen, kassierten dafür in den letzten fünf Spielen immer mindestens zwei Tore. Auch um Frankfurt steht es aktuell nicht gut. Denn Frankfurt ist ebenfalls arg abstiegsbedroht. Sollte Hannover 96 dieses Spiel nicht gewinnen, kann man davon ausgehen, dass diese den Klassenerhalt nicht mehr schaffen werden. Am Sonntag trifft der VfB Stuttgart noch auf Bayer Leverkusen und der FC Augsburg empfängt Borussia Dortmund.

Hier sind meine Tipps:

FC Schalke 04 1:2 Borussia Mönchengladbach
1. FC Köln 0:2 FC Bayern München
SV Werder Bremen 1:2 1. FSV Mainz 05
Hertha BSC 1:0 FC Ingolstadt 04
VfL Wolfsburg 2:0 SV Darmstadt 98
Hamburger SV 1:2 TSG 1899 Hoffenheim
Eintracht Frankfurt 2:1 Hannover 96
VfB Stuttgart 3:2 Bayer 04 Leverkusen
FC Augsburg 0:2 Borussia Dortmund
Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.