Diese Liga ist echt der Hammer. Abgesehen von den Bayern, kann in der 1. Bundesliga jeder jeden schlagen. Da ist es dann auch möglich, dass Paderborn dem BVB ein Unentschieden abringt, obwohl man nur ein Vierzehntel des Etats vom Gegner besitzt. Auch wenn meine Tipps diese Saison fast alle in die Hose gehen, mag ich es. Die Saison bleibt, mit Ausnahme von den Bayern, die schon gefühlt Meister sind, extrem spannend. Dass die Liga schwer zu tippen ist, sieht man auch daran, dass ich mit nur 2 richtigen Tendenzen und einem richtigen Ergebnis ein paar Plätze hoch klettern konnte.

Tippspielergebnisse

FC-Echo: 20. Platz (21. Platz)
Köln.de: 482. Platz (506. Platz)
Reingemacht: 144. Platz (142. Platz)
Reptobuli: 15. Platz (15. Platz)
wiiUx: 1. Platz (1. Platz)
JustNetwork: 45. Platz (50. Platz)
Frank Buschmann: 4071. Platz (4463. Platz)

Auch im Bundesligatippspiel von Sky konnte ich punkten. Ich konnte in 6 von 7 Herausforderungen als Sieger vom Platz gehen. Diesmal hatten Christopher Metzelder, Lothar Matthäus, Esther Sedlaczek, Franz Beckenbauer, Stefan Effenberg und Marcel Reif keine Chance. Einzig Jessica Kastrop konnte mir noch ein Unentschieden entlocken. Damit steht es insgesamt 8:4 für die Sky-Experten.

12. Spieltag Comunio 2014/15

12. Spieltag Comunio 2014/15

In meinem Comunio-Team lief es zuerst gar nicht gut. Denn der Kicker sah Julian Schieber und Niemeyer nicht in der Startelf, dafür sollte aber Prödl spielen. Dementsprechend ergab sich eine Lücke im Mittefeld, da es mir hier am meisten an Einsatzspielern mangelt. Zudem hatte sich Pekarik noch verletzt. Irgendwie habe ich es dennoch geschafft ein 4-4-2 auf die Beine zu stellen und war Letzendes glücklich, dass Schieber nur auf der Bank saß. Denn er und Gerhardt, der laut Kicker auch auf der Bank Platz nehmen müsste, waren die Einzigen beiden mit einer negativen Punktzahl. Insgesamt schafft es mein Comunio-Team auf ganze 25 Punkte an diesem Spieltag. Ich hoffe jedoch, dass sich das am nächsten Spieltag mit meinem Neuzugang Geis noch steigern lässt. Geis habe ich mir am Wochenende gekauft, da ich mich davor gegen Altintop entschieden habe. Und wer weiß, vielleicht kommt der ein oder andere im Laufe der Woche noch dazu.

Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.