Ab heute dürfen sich auch endlich alle Besitzer einer Xbox One über Rocket League freuen. Denn ab heute Morgen findet man die Xbox One-Version des Spiels auf dem Xbox One Marketplace. Rocket League für die Xbox One kostet 19.99 Euro und erscheint in einer Game of the Year Edition. Dies bedeutet, dass alle Xbox One Spieler, die sich Rocket League kaufen, automatisch auch die DLC-Pakete „Raserei mit Überschall“, „Rache der Battle-Cars“ und „Chaos Run“ erhalten. Außerdem enthält diese Version noch zwei weitere Xbox One exklusive Battle-Cars, den Halo „HogSticker“, eine alternative Variante des Warthogs, und den Gears of War „Armadillo“. Um den Release von Rocket League gebührend zu feiern, habe ich mal einige Tipps zum beliebten Autoballspiel zusammengetragen.

Inhaltsverzeichnis
Was ist Rocket League?

Rocket League ist ein Computerspiel, welches von Psyonix veröffentlicht wurde. In diesem Spiel übernimmt man die Kontrolle über ein Battle-Car und spielt mit diesem Fußball. Das Prinzip ähnelt sehr dem Autoball mit dem Unterschied, dass die Battle-Cars in Rocket League einen Booster besitzen, mit dem diese kurzfristig fliegen oder andere Battle-Cars zerstören können. Welches Team innerhalb von 5 Minuten die meisten Tore erzielt hat, gewinnt dabei das Match. Aktuell ist es möglich Rocket League im 1 gegen 1, 2 gegen 2, 3 gegen 3 oder 4 gegen 4 zu spielen. Hierbei unterscheidet man noch zwischen einem Rang-Wettkampf und einem normalen Wettkampf. Rocket League ist am 7. Juli 2015 für PlayStation 4 und PC erschienen und ermöglicht als eins der wenigen Spiele überhaupt ein plattformübergreifendes Spielen zwischen der Konsolen- und der PC-Version.

Wie man in Rocket League im Level aufsteigt

Ein Highlight in Rocket League ist das Punktesystem. Denn während und nach dem Spiel erhält man für einige Aktionen, wie z.B. einem Torschuss oder einem Fallrückzieher, Punkte und kann so im Rang aufsteigen. Dabei erhält man für einige Aktionen mehr und für andere weniger Punkte.

Wofür es Punkte gibt

  • den Ball zuerst nach Anstoß berührt
  • jedes erzielte Tor
  • jedes erzielte Tor aus der eigenen Spielfeldhälfte (Distanztor)
  • jedes erzielte Tor im Rückwärtsgang
  • drei erzielte Tore (wiederholbar) (Hattrick)
  • Torschuss
  • Pass aus dem Mittelfeld
  • Torvorlage
  • drei Torvorlagen (wiederholbar) (Spielmacher)
  • Abwehren eines Schusses auf das eigene Tor (Parade)
  • Abwehren des Balles kurz vor dem eigenen Tor (Glanzparade)
  • drei Paraden und/oder Glanzparaden (wiederholbar) (Retter)
  • Fallrückzieher
  • Befreiungsschlag aus dem eigenen Strafraum
  • Hochhalten des Balls nach mehrmaligen Berührungen ohne das der Ball den Boden berührt
  • nach dem Match für den wertvollsten Spieler
  • Spiel gewonnen oder Spiel beendet
  • sieben mal in einem Spiel ein gegnerisches Fahrzeug zerstört

Mithilfe der Punkte kann man so im Level und auch im Rang aufsteigen. Mit jedem Level schaltet man weitere Battle-Cars und/oder Sammelgegenstände frei, mit denen man sein Auto verschönern kann. Alle Gegenstände, die man mit den Levels freischaltet, sind nur kosmetischer Natur und verbessern die Werte des Battle-Cars nicht.

Level Rang
0 – 9 Anfänger
10 – 19 Semi-Profi
20 – 29 Profi
30 – 39 Veteran
40 – 49 Experte
50 – 59 Meister
60 – 73 Legende
74 und mehr Rocketeer
Erweiterungen für Rocket League

Aktuell gibt es für die Xbox One nur das „Back to the Future Car Pack„. Diese Erweiterung für Rocket League kostet 1.99 Euro und beinhaltet den beliebten DeLorean aus der Trilogie „Zurück aus der Zukunft“. Alle weiteren DLCs und Erweiterungen, die für Rocket League auf der PlayStation 4 und dem Computer bis jetzt erschienen sind, beinhaltet bereits die aktuelle Version von Rocket League für die XBox One.

Rocket League Trailer

Rocket League Tipps

Um dir das Spielen in Rocket League ein wenig zu erleichtern, habe ich mal einige nützliche Tipps zusammengetragen. Wenn dir weitere nützliche Tipps einfallen, dann kontaktiere mich einfach hier.

  1. Spiele das Training
    Um sich mit Rocket League richtig vertraut zu machen, empfehle ich jeden die fünf Trainingseinheiten zu spielen. Diese unterteilen sich unter Basic, Advance, Goalie, Striker und Aerial und bringen dir die wichtigsten Spielregeln und Tricks bei, um auch im Online-Multiplayer zu bestehen. Um die Lernkurve zu steigern, kannst du die Trainingseinheiten noch mal in verschiedenen Schwierigkeitsgraden absolvieren.
  2. Fokusiere dich nicht auf den Ball
    In der Fußballjugend lernt man schon, dass Fußball mehr ist, als nur dem Ball hinterherzulaufen. Dies gilt auch für Rocket League. Viel wichtiger ist es, dass du die verschiedenen Spielsituationen beobachtest und die Stellung zum Gegner und Ball optimierst. So kann man mit einem entscheidenden Boost ganz schnell zum Konter ansetzen und ein Tor erzielen.
  3. Bleibe zwischen eigenem Tor und Ball
    Das Spiel ohne Ball ist, wie beim richtigen Fußball auch, enorm wichtig. So solltest du immer zwischen dem eigenen Tor und dem Ball sein, um schnell auf bestimmte Situationen reagieren zu können. Die Positionierung ist nicht nur bei einer Verteidigung wichtig. Vielmehr kann man so auch leicht einen Ball abwehren und ganz schnell mittels einem Konter ein Tor erzielen.
  4. Bleib im eigenen Strafraum
    Wenn man nicht mit Freunden Rocket League spielt, sollte man sich immer das eigene Tor anschauen. Denn die meisten Spieler fokussieren sich nur auf das Tore schießen und vernachlässigen dabei oft die Verteidigung. Wenn du auch in solch einem Spiel bist, dann stell dich einfach ins Tor. Mit Glanzparaden sammelst du hier auch viele Punkte und mit einem Boost ist man auch schnell man vorne dabei, um ein Tor zu schießen.
  5. Verschwende nicht direkt deinen Boost
    Immer wieder sieht man, dass Spieler ihren ganzen Boost direkt am Anfang verschwenden und nach einem missglückten Torschuss nicht mehr rechtzeitig hinter den Ball kommen und der Gegner so ein leeres Tor vorfindet. Dies solltest du natürlich vermeiden, indem du dir immer etwas Boost aufsparst. Meist sichert dir das nicht nur wichtige Punkte (Tor, Glanzparade) sondern auch den Sieg deines Teams.
  6. Nutze den Boost um zu fliegen
    Mit ein bisschen Übung kann man sogar mit dem Boost fliegen. Beherrschst du diese Technik, bringt dir dies besonders in der Verteidigung einen enormen Vorteil. So kannst du relativ schnell hohe Bälle abfangen und direkt klären. Aber Vorsicht! Diese Technik ist nicht besonders einfach und will vorher unbedingt in den Trainingseinheiten ausgiebig gelernt werden.
  7. Wechsel die Kamera
    Das größte Manko im Spiel ist die Kamera, die nicht immer eine ordentliche Sicht auf das Spielgeschehen zulässt. Darum solltest du dir diese zum Vorteil machen. Je nach Spielsituation ist die eine Kamera besser geeignet als die andere. Darum solltest du dich nicht auf eine Position der Kamera festlegen, sondern diese im Spielverlauf wechseln.
Rocket League Achievements

Natürlich kann man auch wieder in Rocket League die obligatorischen Gamerscore-Punkte sammeln. Wie in jedem Vollpreistitel für die Xbox One besitzt auch Rocket League ganze 1000 Gamerscore. Hierzu muss man die folgenden 44 Achievements freischalten:

  •  Raketenmeister – 25 Gamerscore
     Schließe die reguläre Saison ab

  •  Siegesserie – 25 Gamerscore
     Gewinne quer durch alle Spielmodi 10 Spiele in Folge

  •  Blockade – 25 Gamerscore
     Wehre 20 Bälle ab

  •  Torreich – 20 Gamerscore
     Erziele 6 Tore in einem Spiel

  •  Spielveteran – 20 Gamerscore
     Spiele quer durch alle Spielmodi 20 Spiele

  •  In letzter Minute – 20 Gamerscore
     Gewinne bei nur 60 verbleibenden Sekunden ein Spiel, in dem du gleichauf warst oder zurücklagst

  •  Throwback – 15 Gamerscore
     Benutze den Accelerato Boost mit einem der originalen Battle-Cars in einer der alten Arenen

  •  Hot Shot, Teil Zwei – 15 Gamerscore
     Gewinne die MVP-Auszeichnung, indem du eins der originalen Battle-Cars benutzt

  •  Weiße Weste – 15 Gamerscore
     Gewinne ein Spiel, ohne ein einziges Tor zu vergeben

  •  Sammelsurium – 15 Gamerscore
     Sammle 5 Garagenitems

  •  Vier gewinnt – 10 Gamerscore
     Gewinne in einem 4×4-Match

  •  Übung macht den Meister – 10 Gamerscore
     Schließe eine Simulationsübung ab

  •  Ersttäter – 10 Gamerscore
     Erziele dein erstes Tor

  •  Freundschaft – 10 Gamerscore
     Spiele ein Freundschaftsspiel

  •  Battle-Car-Sammler – 50 Gamerscore
     Schalte alle Battle-Cars frei

  •  Champion – 50 Gamerscore
     Gewinne die Meisterschaft

  •  Herzensbrecher – 50 Gamerscore
     Gewinne ein Match gegen die All-Star-Bots mit dem Herzen-Aufkleber ausgerüstet

  •  Auf Biegen und Brechen – 20 Gamerscore
     Erziele ein Tor, indem du deinen Gegner in den Ball stößt

  •  Tempoteufel – 20 Gamerscore
     Fülle und entleere deinen Raketen-Boost 10 Mal vollständig in einem Spiel

  •  Angeber – 20 Gamerscore
     Erziele ein Tor im Rückwärtsgang

  •  Wandkriecher – 20 Gamerscore
     Fahre insgesamt 5 Minuten lang an den Kuppelwänden

  •  Schicker Hut – 15 Gamerscore
     Schieß 3 Tore in einem Spiel mit einem Aufsatz ausgerüstet

  •  Psycho-Master Exploder – 15 Gamerscore
     Zerstör 3 gegnerische Bots im Wasteland mit dem Mohawk ausgerüstet

  •  Gewinner – 15 Gamerscore
     Gewinne quer durch alle Modi insgesamt 5 Spiele

  •  Perfekter Start – 10 Gamerscore
     Gewinne dein erstes Saisonspiel

  •  Doppelschlag – 10 Gamerscore
     Gewinne ein 2-gegen-2-Spiel

  •  Alleiniger Sieg – 10 Gamerscore
     Gewinne ein 1-gegen-1-Spiel

  •  Bastler – 10 Gamerscore
     Passe einen Teil eines Battle-Cars individuell an

  •  Teamplayer – 25 Gamerscore
     Spiele in einer Saison gegen alle Teams

  •  SARPBC Forever – 25 Gamerscore
     Spiele einmal mit jedem „klassischen“ Battle-Car

  •  Supersieg – 25 Gamerscore
     Gewinne quer durch alle Spielmodi 30 Spiele

  •  Schmiermaxe – 20 Gamerscore
     Passe jeden Teil eines Battle-Cars individuell an

  •  Reisender – 15 Gamerscore
     Spiele in jedem Stadion der Rocket League

  •  Dreifachbedrohung – 10 Gamerscore
     Gewinne ein 3-gegen-3-Spiel

  •  Überleben des Stärkeren – 50 Gamerscore
     Gewinne ein Unfair-Bot-Match mit dem Haiflossenaufsatz ausgerüstet

  •  Himmelhoch – 25 Gamerscore
     Schieße ein Tor aus der Luft

  •  Barras Bravas – 20 Gamerscore
     Spiele ein Online-Spiel mit einem Freund

  •  Schlacht der Helden – 20 Gamerscore
     Gewinne ein Spiel gegen den Armadillo oder HogSticker indem du das jeweilige andere Fahrzeug benutzt

  •  Wiederholungstäter – 15 Gamerscore
     Sieh dir ein Savegame im Wiederholungsmodus an

  •  Alles auf Lager – 75 Gamerscore
     Sammle 200 Items

  •  Weit, weit weg… – 75 Gamerscore
     Fahre insgesamt 50 km

  •  Turbo – 15 Gamerscore
     Nutze deinen Raketen-Boost insgesamt 5 Minuten lang

  •  Tropfen auf den heißen Stein – 20 Gamerscore
     Sammle 50 Artikel

  •  Feldwebel – 25 Gamerscore
     Schließe jede Simulationsübung ab (beliebige Schwierigkeit)

Tagged on:         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.