Gestern gab Sony die PS+ Spiele für den Juli 2015 bekannt. Leider sind diese bei weiten nicht so gut, wie die Spiele, die es für die Xbox Gold Mitgliedschaft gibt. Allerdings bekommen Playstation 4 Besitzer dank des Cross-Buys diesmal sogar fünf Spiele. Rocket League, Styx: Master of Shadows, Mousecraft, Entwined und DRIVECLUB PS Plus Edition sind im Juli gratis. Rocket League sieht eigentlich ganz witzig aus, allerdings befürchte ich, dass dieses Spiel keine Langzeitmotivation bietet. Ähnlich geht es mir bei Styx: Master of Shadows, indem ihr die Rolle eines Goblins übernehmt und mit diesen nach feinster Assassins Creed Art durch die Level schleicht. Mein persönliches Highlight ist diesmal Mousecraft, welches ich mir gestern schon fast im Sale gekauft hätte. Auch DRIVECLUB sollte man sich mal anschauen, auch wenn es über ein halbes Jahr zu spät kommt. Leider fehlt (wiedereinmal) der Knaller-Titel für die Playstation 4. Ich verstehe auch nicht, warum Microsoft es schafft, ein Assassins Creed gratis anzubieten und Sony nicht.

Nicht mehr bei PS Plus verfügbar

    7. Juli: Metal Gear Solid V: Ground Zeroes (PS4)
    7. Juli: Skulls of the Shogun: Bone-A-Fide Edition (PS4)
    7. Juli: Call of Juarez: Gunslinger (PS3)
    7. Juli: Cloudberry Kingdom (PS3)
    7. Juli: Futuridium (PS4/PS Vita)
    7. Juli: Super Exploding Zoo (PS4/PS Vita)

Demnächst bei PS Plus verfügbar

    7. Juli: Rocket League (PS4) – Metascore: —
    7. Juli: Styx: Master of Shadows (PS4) – Metascore: 70
    7. Juli: rain(PS3) – Metascore: 72
    7. Juli: Mousecraft (PS4/PS3/PS Vita) – Metascore: 72
    7. Juli: Geometry Wars 3: Dimensions Evolved (PS Vita) – Metascore: 85
    7. Juli: Entwined (PS4/PS Vita) – Metascore: 59
    Jetzt verfügbar: DRIVECLUB PS Plus Edition – Metascore: 71

Tagged on:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.