Nach den Pressekonferenzen von Sony und Microsoft hielt auch endlich Nintendo eine. Allerdings sind die Pressekonferenzen von Nintendo ein bisschen anders. Im Gegensatz zur Konkurrenz, die eine Live-Show veranstalten, zeigt Nintendo ein vorgefertigtes Video. Dies vermeidet zwar ungewollte Pannen, wie bei der Uncharted, lässt aber auch oft keinen Spielraum mehr, auf die Konkurrenz zu reagieren. Für Nintendo spielte das keine große Rolle, denn sie mussten etwas präsentieren. Nach der Verschiebung von Zelda, sieht es nämlich um die WiiU sehr düster aus.

Die Nintendo Direct begann sehr unterhaltsam, denn Satoru Iwata, Reggie Fils-Aimé und Shigeru Miyamoto begrüßten uns in Puppengestalt und kündigten direkt auf unterhaltsamerweise Star Fox Zero an. Zugegeben Star Fox Zero ist ein kleiner Traum und mit Sicherheit ein Titel der der WiiU weiterhelfen kann. Allerdings wurde auch schnell klar, dass das Spiel mit der unbeliebten Bewegungssteuerung gespielt wird, was auch für mich ein K.O.-Kriterium ist. Danach passierte auch nichts mehr Aufregendes. Zwar fand ich die Trailer zu Super Mario Maker und Mario & Luigi: Paper Jam noch ganz witzig, aber der große Spieletitel blieb leider aus. Für mich ist es auch unverständlich, wie man für die WiiU ein Animal Crossing Board Game anstelle von einem Animal Crossing in HD und mit gutem Multiplayer entwickeln kann. Meiner Meinung nach hat Nintendo einfach keine Ressourcen mehr ihre Heimkonsole zu pushen und ist dringend auf die Hilfe von anderen Publishern angewiesen. Dieser Eindruck wird auch noch mal durch die bevorstehenden amiibos, die es nur für die Skylander Plattform geben wird, deutlich. Als eingefleischter Nintendo-Fan kann ich nur hoffen, dass die gesparten Ressourcen in die neue Konsole fließen werden und Nintendo uns, damit nächstes Jahr überrascht.

Die Trailer zur Nintendo Direct

  • Star Fox Zero
  • Super Mario Maker
  • Yoshi’s Wolly World
  • Hyrule Warriors 3DS
  • Mario & Luigi: Paper Jam
  • The Legend of Zelda: Tri Force
  • Animal Crossing: amiibo Festival
  • Xenoblade Chronicles
  • Mario Tennis
  • Skylanders SuperChargers
  • komplette Nintendo Direct
Tagged on:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.