Eurogamer hat die ersten Details zur kommenden Nintendo NX geleaked. Denn wenn man ihrer Quelle trauen darf, dann soll die Nintendo NX eine mobile Konsole werden, die man auch an dem heimischen TV anschließen kann. Außerdem behauptet die Quelle, dass die Nintendo NX leistungstechnisch etwa auf einem Niveau der aktuellen Xbox One und PlayStation 4 liegen soll. Auch eigene Cartridges soll die Nintendo NX verwenden. Praktischerweise veröffentlichte Eurogamer direkt eine Skizze, wie die Konsole aussehen soll.

Wenn dies stimmen sollte, dann baut gerade Nintendo eine praktische Zweit-Konsole, die ähnlich gut einschlagen könnte, wie damals die Wii. Denn die hauseigenen Spiele sahen auf der WiiU schon sehr gut aus. Eine leistungsstärkere Konsole, die die Spiele in HD auf den heimischen TV bringt und dazu auch noch mobil verwendbar ist, wäre ein sehr guter Zug von Nintendo.

Quelle: Eurogamer

Tagged on:     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.