Es ist ja allgemein bekannt, dass aller Anfang schwer ist. So habe ich mich dazu entschlossen meine Challenge auch erst heute zu beginnen. Denn gefühlt ist heute auch erst der erste richtige Tag des neuen Jahres. Zumindest fangen erst heute die meisten mit ihrem Arbeitsjahr 2016 an. Dies gilt natürlich auch für mich. Somit heißt es nun Schluss mit der Couch und der Darts WM und auf in die Road to 85k.

Statistik aus dem Jahr 2015

Bevor ich mit meiner neuen Challenge anfange, möchte ich das letzte Jahr noch einmal Revue passieren lassen. Dabei war mein Jahr mit der Xbox One relativ kurz. Denn nach einem Abstecher in die Playstation-Welt, habe ich mir erst gegen Ende August wieder eine Xbox One zugelegt. Immerhin konnte ich in den knapp 4 Monaten noch 19 Games spielen und 5.175 Gamerscore aus 337 Achievements holen. Die meisten Achievements konnte ich dabei aus Forza Motorsport 6 (41 Achievements, 650 Gamerscore), LEGO Dimensions (30 Achievements, 730 Gamerscore), Halo: The Master Chief Collection (83 Achievements, 750 Gamerscore), Rise of the Tomb Raider (43 Achievements, 690 Gamerscore) und WWE 2k16 (27 Achievements, 440 Gamerscore) erzielen. Nimmt man diese Zahlen zugrunde und rechnet sie auf ein Jahr hoch, wird schnell klar, dass ich dieses Jahr einen deutlichen Schub hinlegen muss.

Mini-Challenge: Neue Achievement Streak

Wie bereits im vergangenen Post angekündigt, möchte ich nicht Tag für Tag stupide meine Gamerscore holen. Vielmehr soll die Challenge auch spannend und herausfordernd sein, sodass ich mir zwischendurch immer mal wieder eine kleine Challenge geben werde. Daher möchte ich dir direkt meine erste Mini-Challenge mitteilen. Diese heißt „Setze eine Bestmarke in deiner Achievement Streak“ und meint, dass ich jeden Tag mindestens ein Achievement holen muss, bis ich die aktuelle Streak eingestellt habe. Die aktuelle Achievement Streak liegt bei 9 Tagen und stammt vom 5. September 2006 bis 13. September 2006. In dieser Zeit habe ich 9 Tage hintereinander jeden Tag ein Achievement geholt. Damals konnte ich das mit insgesamt 995 Gamerscore, bestehend aus 36 Achievements von den Spielen Tomb Raider: Legend und Dead Rising. Diesen Rekord gilt es bis Ende Januar zu unterbieten.

Werden es 5015 Gamerscore diese Woche?

Da ich vergangenes Wochenende noch nicht mit der Road to 85k begonnen habe, ist das erste große Ziel für diese Woche bereits eine kleine „Aufholjagd“. Denn statistisch gesehen fehlen mir bereits 249 Gamerscore, die schon nachgeholt werden möchten. Um diesen Problem entgegenzuwirken, habe ich mir für diese Woche ein paar Spiele ausgesucht, die schnell und recht einfach viele Gamerscore einbringen. Namentlich handelt es sich dabei um Lococycle, Max: The Curse of Brotherhood, Pneuma: Breath of Life, Forza Horizon 2: Fast & Furious und Never Alone inkl. Foxtales, die diese Woche gespielt werden wollen. Wenn alles gut läuft, sollte ich am Sonntagabend meinen Gamerscore um 5015 Gamerscore erhöht und ein kleines Polster für die kommenden Wochen aufgebaut haben.

Tagged on:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.