roadto85-blogimageEin weiterer Monat in meiner „Road to 85k“-Challenge ist ins Land gezogen. Doch wie ist der aktuelle Stand? Liege ich mit meiner Challenge noch im Zeitplan oder muss ich bereits den Achievements hinterherlaufen? Der Monats- und Quartalwechsel soll ein Anlass sein die letzten drei Monate Revue passieren zulassen und gleichzeitig einen Ausblick auf die nächsten Monate zu geben.

Was im März geschah

Fangen wir am besten mit dem vergangenen Monat an. Im März konnte ich 119 Achievements aus acht Spielen freischalten. Insgesamt sind das 2.340 Gamerscore, die auf mein Konto gutgeschrieben wurden. Die drei dominierenden Spiele waren dabei Tom Clancy’s The Division mit 815 Gamerscore, Plants vs. Zombies Garden Warfare 2 mit 515 Gamerscore und Unravel mit 270 Gamerscore. Ebenfalls konnte ich ein paar Gamerscore in Forza Horizon 2 und Trackmania Turbo sammeln. Beide Spiele sind allerdings noch nicht ganz zu Ende gespielt und werden im April beendet. Der erfolgreichste Tag im vergangenen Monat war der 3. März mit 310 Gamerscore. Kurz dahinter befinden sich der 14. März mit 275 Gamerscore und der 11. März mit 230 Gamerscore. Zudem konnte ich zwei Achievement Streaks beenden, darunter auch meine Erfolgreichste mit 401 Achievements in 61 Tagen. Insgesamt kann ich mit dem letzten Monat sehr zufrieden sein.

Wie das 1. Quartal verlief

Schaue ich auf das letzte Quartal zurück, sieht es sogar noch besser aus. Denn in den letzten drei Monaten konnte ich 503 Achievements aus 25 Spielen und 13.470 Gamerscore erspielen. Never Alone (Kisima Ingitchuna), Game of Thrones: A Telltale Games Series, Life Is Strange, Pneuma: Breath of Life, LocoCycle, The Walking Dead, The Walking Dead: Season Two und Forza Horizon 2 Presents Fast & Furious konnte ich sogar mit allen Achievements abschließen. Der 5. Januar war im letzten Quartal mit 970 Gamerscore der erfolgreichste Tag des Quartals. Insgesamt konnte ich die „Road to 85k“-Challenge bereits zu 44.6% abschließen und ich dürfte, sofern ich diese Form halten kann, bereits im August mein Ziel erreichen. Es sieht also sehr gut aus, dass ich mein Ziel, 85.000 Gamerscore, in diesem Jahr erreichen werde.

Was für die nächsten Monate geplant ist

Aktuell habe ich noch ca. 30 Spiele zu Hause, die ich noch spielen muss/sollte. Da passt es ganz gut, dass es neben ein paar Ausnahmen keine weiteren neuen Spiele veröffentlicht werden. So ist mein Ziel für April und Mai diesen Pile of Shame abzuarbeiten (oder zumindest drastisch zu verkleinern ;)). Den Anfang werden Trackmania Turbo, Forza Horizon 2 und Alien Isolation machen. Während ich die beiden Rennspiele bereits letzte Woche angefangen habe und beide diese Woche größtenteils beenden kann, wird die Jagd nach dem Alien zu einer komplett neuen Aufgabe für diese Woche. Danach werde ich erst mal versuchen, die Anzahl der Spiele auch quantitativ zu verringern. Hierfür habe ich im Pile of Shame noch ein paar Spiele wie Halo Spartan Assault, How to Survive, Monopoly Plus und Monopoly Deal, die nicht so lange dauern werden, wie Forza Horizon 2 oder Alien Isolation.

Tagged on:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.