Ab Anfang April soll Spotify auf die Playstation 3 und Playstation 4 erscheinen. Das Besondere daran ist, dass man Spotify wohl auch im Hintergrund laufen lassen kann. Somit könnte man ganz bequem eine Runde in Diablo 3 farmen gehen und nebenbei die Lieblingsmusik laufen lassen. Allerdings könnte Sony da einen kleinen Haken einbauen. Denn bis jetzt ist nicht bekannt, ob das Streaming auf der Playstation etwas kostet. Es könnte allerdings möglich sein, dass man hierfür Spotify Premium braucht. Trotzdem finde ich es super, dass die medialen Angebote rund um die Playstation weiterhin wachsen.

Tagged on:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.