Neben dem Steam Link gab die Game Developers Conference 2015 in San Francisco auch interessante Neuigkeiten zu der VR-Brille Morpheus preis. Morpheus ist das Konkurrenzprodukt von Sony zu Oculus Rift. In dem unten verlinkten Video seht ihr einen Prototyp, dessen Design und Spezifikationen zwar sehr nah an dem Endprodukt, aber noch nicht final seien. Der Prototyp der auf der Game Developers Conference 2015 der Öffentlichkeit vorgestellt wurde, hat ein 5,7 Zoll großes OLED-Display mit einer Auflösung von 1920x1080px und einem Sichtfeld von 100 Grad. Die Bildrate liegt dabei bei 120 Hz und stellt somit die Konkurrenz in den Schatten. Sonys VR-Brille soll in der ersten Jahreshälfte 2016 auf den Markt kommen. Einen Preis nannte Sony allerdings nicht.

Tagged on:             

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.