Brasilien – Deutschland

Eigentlich hatte ich mir ja vorgenommen, über die WM so neutral wie möglich zu berichten. Aber was war das denn bitte gestern? In einem Halbfinale schlägt Deutschland den Gastgeber Brasilien mit 7:1! Und das, obwohl wir deutschen bis hierhin nicht den allerbesten Fussball gezeigt haben. Aber erst mal von vorne …

Die ersten 10 Minuten gehörten in der Tat Brasilien. Denn die Brasilianer drückten auch Manuel Neuers Tor, wenn auch keine richtig große Torchance entstehen wollte. Deutschland kam in dieser Zeit nur sehr wenig vors brasilianische Tor, holte allerdings in der 11. Minute eine Ecke heraus. Die Zuordnung ging bei Brasilien völlig flöten, sodass Müller ganz allein vorm Tor stand und zum 1:0 verwandelte. Daraufhin zeigte sich Brasilien recht wenig beeindruckt und presste weiter. Ab der 23. Minute rissen bei Brasilien alle Dämme. Zuerst konnte Klose, dank eines Passes von Kroos, sein 16. WM-Tor schießen, als nur eine Minute später Kroos aus 15 Metern selber den Ball im Netz versenkte. Beim anschließenden Freistoß pennte Brasilien, sodass Kroos sich den Ball schnappen konnte und nach einem schönen Doppelpass mit Khedira zum 4:0 einnetze. In der 29. Minute durfte Khedira dann selber auch einmal. Somit stand es zur Halbzeit bereits 5:0 für Deutschland.

In der zweiten Halbzeit schonte sich Deutschland ein bisschen, sodass Brasilien einige Räume hatten, die sie aber nicht nutzen konnten. Deutschland konterte in der 69. und 79. Minute jeweils mit einem schönen Tor durch Schürrle. Somit war das Tor von Oscar in der 90. Minute nur noch kosmetischer Natur. Deutschland gewinnt das erste Halbfinale dieser WM mit 7:1, was gleichzeitig das höchste Ergebnis eines Halbfinales ist.

Statistik zum Spiel

Brasilien – Deutschland 1:7 (0:5) – 0:1 T. Müller (11.), 0:2 Klose (23.), 0:3 T. Kroos (24.), 0:4 T. Kroos (26.), 0:5 Khedira (29.), 0:6 Schürrle (69.,), 0:7 Schürrle (79.), 1:7 Oscar (90.)

Brasilien: Julio Cesar – Maicon, David Luiz, Dante, Marcelo – Luiz Gustavo, Fernandinho (46. Paulinho) – Bernard, Oscar, Hulk (46. Ramires) – Fred (69. Willian) – Trainer: Scolari
Deutschland: Neuer – Lahm, J. Boateng, Hummels (46. Mertesacker), Höwedes – Schweinsteiger – Khedira (76. Draxler), T. Kroos – T. Müller, Özil – Klose (58. Schürrle) – Trainer: Löw

Schiedsrichter: Marco Antonio Rodriguez Moreno (Mexiko)
Stadion: Estadio Mineirao, Belo Horizonte
Zuschauer: 58141

Gelbe Karten: Dante
Ballbesitz: 47% / 53%
Schüsse: 18 / 14
Torschüsse: 13 / 12
Fouls: 11 / 14
Gewonnene Zweikämpfe: 48% / 52%
Ecken: 7 / 5
Gehaltene Bälle: 5 / 12
Abseits: 3 / 0

Tagged on:                 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.