EA Sports gab heute auf ihrem Blog bekannt, dass der zweite Patch für FIFA 15 für die Playstation 4 und dem PC verfügbar ist. Die Xbox One-Version des Patches lässt noch auf sich warten und soll im Laufe der Woche noch online gestellt werden. Der Patch soll u.a. folgende Änderungen mit sich bringen:

  • Anpassungen und Verbesserungen für das Schussverhalten und die Torhüter.
  • (Playstation 4) Fix für Spieler, bei denen die Konsole online und offline geruckelt hat.
  • Hinzugefügte Möglichkeit, den Torhüter in Pro Clubs aus dem Tor zu holen.
  • Fix für Situationen, in denen Spieler-Anweisungen aus dem Team-Management in Online-Saisons nicht ins Match übernommen wurden.
  • Weitere Verbesserungen der Spielersuche im Karrieremodus.
  • Spielstufe Legende wurde angepasst.
  • Verbesserungen der Torlinientechnik.
  • Fix für Probleme mit der Spielzeit in FIFA Ultimate Team Einzelspieler-Saison-Matches.
  • Angepasste Verletzungen und Auswechslungen in Match Day Live
  • Verbesserungen der Audio-Files / des Kommentars im Karrieremodus.
  • Verbesserungen der Spieler-Auswahl im Teammanagement bei Mehrspieler-Partien.
  • Überarbeitete Spieler-spezifische Kommentare in allen Modi.
  • (Xbox One) Verbesserungen der Motion-Blur-Effekte.
  • (Xbox One) Fix für die Darstellung von FIFA Ultimate Team Legenden-Spieler EA SPORTS Football Club-Widget.

Quelle: EASports.com

Tagged on:                     

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.