Brasilien – Chile

Vor dem Spiel galt Brasilien als haushoher Favorit. Doch der Gastgeber tat sich gegen tapfere Chilenen schwer. Das Spiel war sehr verfahren, mit vielen kleinen Unterbrechungen. Es wollte kein Spielfluss aufkommen. So war es kein Wunder, dass es nach 120 Minuten 1:1 stand. Bereits im ersten Spiel musste das gefürchtete Elfmeterschießen die Partie entscheiden. Dank einem überragenden Julio Cesar, konnte Brasilien am Ende mit 3:2 im Elfmeterschießen gewinnen.

Statistik zum Spiel

Brasilien – Chile 3:2 n.E. (1:1, 1:1) – 1:0 Jara (18.), 1:1 A. Sanchez (32.)

Brasilien: Julio Cesar – Dani Alves, Thiago Silva, David Luiz, Marcelo – Luiz Gustavo – Fernandinho (72. Ramires) – Oscar (106. Willian), Neymar, Hulk – Fred (64. Jo) – Trainer: Scolari
Chile: Bravo – Silva, Medel (108. Rojas), Jara – Isla, Mena – Aranguiz, Diaz – Vidal (87. Pinilla) – A. Sanchez, E. Vargas (57. Gutierrez) – Trainer: Sampaoli

Schiedsrichter: Howard Webb (England)
Stadion: Estadio Mineirao, Belo Horizonte
Zuschauer: 57714

Gelbe Karten: Hulk, Luiz Gustavo, Jo, Dani Alves – Mena, Silva, Pinilla
Ballbesitz: 48% / 52%
Schüsse: 23 / 13
Torschüsse: 13 / 5
Fouls: 28 / 23
Gewonnene Zweikämpfe: 53% / 47%
Ecken: 9 / 5
Gehaltene Bälle: 4 / 12
Abseits: 2 / 3

Kolumbien – Uruguay

Der uruguayische Stürmerstar Suarez sorgte neben den Platz für Schlagzeilen. Denn Suarez wurde für seinen Biss im Spiel gegen Italien von der FIFA für 9 Länderspiele und 4 Monate gesperrt. Das er Uruguay fehlen würde merkte man ihnen auch an. Denn Kolumbien konnte relativ locker das Spiel mit 2:0 gewinnen und zog in die nächste Runde ein.

Statistik zum Spiel

Kolumbien – Uruguay 2:0 – 1:0 James (28.), 2:0 James (50.)

Kolumbien: Ospina – Zuniga, C. Zapata, Yepes, Armero – Aguilar, C. Sanchez – Cuadrado (81. Guarin), James (85. Ramos) – Gutierrez (68. Mejia), Jackson – Trainer: Pekerman
Uruguay: Muslera – Maxi Pereira, Gimenez, Godin, M. Caceres, Alvaro Pereira (53. Ramirez) – Arevalo Rios – Alv. Gonzalez (67. Hernandez), C. Rodriguez – Forlan (53. Stuani), Cavani – Trainer: Tabarez

Schiedsrichter: Björn Kuipers (Niederlande)
Stadion: Estadio do Maracana, Rio de Janeiro
Zuschauer: 73804

Gelbe Karten: Armero – Gimenez, Lugano
Ballbesitz: 51% / 49%
Schüsse: 10 / 16
Torschüsse: 8 / 9
Fouls: 19 / 17
Gewonnene Zweikämpfe: 52% / 48%
Ecken: 3 / 5
Gehaltene Bälle: 5 / 3
Abseits: 1 / 1

Somit trifft am Freitag im ersten Viertelfinale Brasilien auf Kolumbien.

Tagged on:                         

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.