Die Gamescom Awards 2014

Gestern war der letzte Tag der Gamescom 2014 in Köln. Wieder einmal wurden uns viele neue Spiele angekündigt. Gerade Sony hat auf ihrer Pressekonferenz uns Spiele wie DayZ, Silent Hills, Until Dawn, Tearaway Unfolded und viele mehr vorgestellt. Wer davon bei den Gamescom Awards abräumen konnte sehr ihr hier:

Best of Gamescom Award: Evolve
Most Wanted Consumer Award: Super Smash Bros.
Best Console Game Sony PlayStation: The Evil Within
Best Console Game Microsoft Xbox: Evolve
Best Console Game Nintendo Wii: Splatoon
Best Role Playing Game: Risen 3
Best Action Game: Evolve
Best Simulation Game: Theatrhythm Final Fantasy Curtain Call
Best Sports Game: PES 2015
Best Family Game: LittleBigPlanet 3
Best PC Game: Evolve
Best Mobile Game: Super Smash Bros. für 3DS
Best Social / Casual / Online Game: LittleBigPlanet 3
Best Online Multiplayer Game: Evolve
Best Hardware: Oculus Rift DK2 (Oculus VR)

Evolve räumt auf der diesjährigen Gamescom so richtig ab. Aber erwähnenswert ist auch Super Smash Bros., die den Most Wanted Consumer Award gewinnen konnten. Im Gegensatz zu den anderen Awards, wird dieser vom Publikum bestimmt und ist daher mMn am wichtigsten. Ich freue mich schon auf Evolve und Co. Und ihr?

The Evil Within – Preview von Gronkh

Ein weiterer Top-Titel auf der Gamescom ist The Evil Within. Leider konnte man nicht allzu sehr davon auf der Gamescom sehen. Dafür möchte ich euch die Preview von Gronkh ans Herz legen. Denn Gronkh durfte das achte Level des Spiels antesten und erlebt dies auf seine typische Art und Weise. Ich habe euch den ersten Teil mal verlinkt.

FIFA 15: Torhüter Update

Für Electronic Arts ist die Gamescom ja jedes Jahr ein Heimspiel. So ist es kein Wunder, dass EA mit einem sehr großen Stand auf der Messe vertreten ist. Neben Sims 4, Battlefield und anderen Sportspielen steht jedes Jahr FIFA im Mittelpunkt. Auch dieses Jahr gab es ein paar Neuigkeiten.

So wurden auf dem Messestand, neben einer neuen Menüführung, die Torhüter vorgestellt. Denn neben einer neuen Mechanik hat man diesen auch 50 neue Animationen verpasst. Ebenfalls soll die KI der Torhüter verbessert worden sein, sodass es nicht mehr möglich ist, dass Torhüter in die falsche Ecke segeln. Aber schaut selbst.

Gamestop 9,99 Aktion – Fifa 15 und Co ab 40 Euro möglich

Wie so oft bietet Gamestop aktuell eine weitere 9,99 Euro Aktion an. Hierbei kann man zwei gebrauchte Spiele von der Eintauschliste gegen ein Spiel und einer Einmalzahlung von 9,99 Euro tauschen. Wer gerade auf der Gamescom ist, der sollte mal einen kleinen Abstecher zum Saturn machen. Denn hier kann man sich einige Spiele, wie Assassin’s Creed 4, Fifa 14 und/oder Battlefield 4 für 15 Euro kaufen. So kommt man auf insgesamt 39,99 Euro für Fifa 15, Battlefield Hardline, Assassin’s Creed Unity oder andere Spiele. Ihr solltet nur beachten, dass man nicht zwei gleiche Spiele für unterschiedliche Konsolen abgeben könnt. Sprich Fifa 14 für die Xbox 360 und PS3 können nicht zusammen abgegeben werden. Außerdem muss das Spiel in Köln abgeholt werden.

Vorbestellbare Spiele:
Assassin’s Creed Rogue
Assassin’s Creed Unity
Battlefield Hardline
Borderlands The Pre-Sequel
Call of Duty: Advanced Warfare
Destiny
Diablo 3 Ultimate Evil Edition
Dragon Age Inquisition
Evolve
FIFA 15
Far Cry 4
Forza Horizon 2
Halo: The Master Chief Collection
Lego Batman 3: Jenseits von Gotham
Little Big Planet 3
Mittelerde: Mordors Schatten
NBA 2K15
NHL 15
PES 2015
Sacred 3
Sunset Overdrive
The Crew
The Evil Within
WWE 2K15

Gamescom 2014: Die Pressekonferenz von Sony

Gestern Abend hielt Sony ihre Pressekonferenz zur Gamescom ab. Ich persönlich hatte keine besonderen Erwartungen an diese. Denn die E3 ist nicht allzu lange her und die Erfahrungen haben gezeigt, dass auf der Gamescom eher weniger Neues vorgestellt wird. Die Microsoft Pressekonferenz bestätigte dies, indem als neuer exklusiver Vollwert-Titel lediglich Tomb Raider angekündigt wurde.

Sony eröffnete ihre Pressekonferenz mit ein paar Trailern und der anschließenden Verkündung, dass man 10 Millionen Playstation 4 verkauft hätte. Nach ein paar weiteren Trailern betrat Dean Hall die Bühne und kündigte an, dass man DayZ innerhalb von 3 Jahren auf die Playstation 4 bringen würde. Und dies exklusiv! DayZ ist ein Survival-Horror-Spiel, in dem man in einem Endzeitszenario gegen Zombies kämpfen muss. Diese sind aber nicht die einzigen Feinde, denn Mitspieler können sowohl freundlich als auch feindlich gesinnt sein. So kann es schon mal vorkommen, dass man zusammen Zombiehorden schlachtet und sich danach ausgeraubt vom Kumpel in Handschellen wiederfindet. Für mich persönlich eine super Ankündigung.

Nach ein paar weiteren Trailern, die ich euch unten verlinkt habe. Stellte Jim Ryan das neue Software Update vor. Hier ist besonders „Share Play“ hervor zu heben. Denn hiermit soll es möglich sein, ein Spiel im Koop auf verschiedenen Playstations zu spielen, auch wenn nur einer das Spiel besitzt. Kurz zuvor wurde bei Far Cry 4 angekündigt, dass der Käufer zehn Keys erhält, mit denen er Freunde für ein zweistündiges Koop-Spiel einladen kann. Inwieweit dies auch für „Share Play“ gilt ist nicht bekannt. Das Update 2.0 wird im Herbst erscheinen.

Ebenfalls stellte Jim Ryan die Playstation TV vor. Playstation TV ist eine Zweitkonsole, die ab dem 14. November für 99 Euro inkl. drei Spiele im Handel zu erhalten ist. Hierbei handelt es sich um eine kleine Box, die man an ein TV-Gerät anschließen kann. Damit erhält man dann Zugriff auf die Playstation 4 inkl. aller Spiele. Ebenfalls soll es möglich sein, den erscheinenden Playstation Now-Dienst auf der kleinen Box zu erleben. Hier kann man sich gegen eine kleine Gebühr ältere Playstation Titel auf die Konsole streamen und mit einer zeitlichen Begrenzung spielen. Playstation Now soll als Beta Anfang 2015 in Großbritannien erscheinen.

Das war es auch schon von der Pressekonferenz. Für diejenigen von euch, die die Trailer (noch mal) oder die ganze Pressekonferenz sehen möchte, habe ich die ganze Pressekonferenz noch mal verlinkt.

Ein Fisch der Pokemon spielt

Manchmal gibt es im Internet nicht nur lustige Sachen, sondern auch welche, die einem Angst machen. Generell bin ich ja ein großer Freund von Twitch und nutze es mehr als TV-Ersatz. Oft kann ich mich auch hier für Streams begeistern, die die breite Masse wohl eher nicht so toll finden würde. Aber den Stream, den ihr unter Fish Plays Pokemon findet erschreckt mich. Denn hier spielt ein Fisch Pokemon. Ein Ausschnitt des Aquariums wurde dabei in 9 Bereiche eingeteilt. Jeder dieser Bereiche entspricht einer Taste. Schwimmt der Fisch nun in einen Bereich, so „drückt“ er diese Taste. Fish Plays Pokemon streamt mittlerweile über 170 Stunden und kommt stellenweise über 6000 Zuschauer gleichzeitig. Selbst als ich reingeschaut hatte, schauten dem Fisch noch über 2100 Zuschauer an einem Montagmorgen zu!

Alle die jetzt auch mal sehen wollen wie ein Fisch Pokemon spielt, den empfehle ich den Twitch-Kanal von Fish Plays Pokemon. Wer noch mehr erfahren möchte, dem empfehle ich dieses Interview.

Mario der Rassist

Mario Kart hatte die Konkurrenz seit eh und je im Griff. Ein Sonic, ein paar Vögel oder auch Formel 1-Stars kamen nie an die Verkaufszahlen eines Mario Karts heran. Flashgitz hat hierzu ein lustiges Video fabriziert. Hier ist Mario ein brutaler Rassist, der nicht nur versucht die Konkurrenz umzubringen.

FIFA 15 mit der türkischen Süper Lig

Wie ihr schon bemerkt habt, fiebere ich dem Release von FIFA 15 entgegen. Da kommt natürlich jede News gelegen, um das Spiel weiter zu hypen. Nachdem letzte Woche bekannt gegeben wurde, dass die brasilianische Liga nicht in FIFA 15 enthalten sein wird, wurde heute bekannt gegeben, dass die türkische Süper Lig dafür spielbar sein wird. So können wir uns auf spannende Partien und neue Teams im Bereich der 2-4 Sterne freuen.

Brasilianische Liga nicht in FIFA 15

Gestern gab EA Sports folgendes auf ihrer Seite bekannt:

Heute wollen wir euch darüber informieren, dass wir aufgrund von Veränderungen bei der Lizenzierung von Spielern in der brasilianischen Liga, keine Einigung mit den brasilianischen Rechteinhabern über die Aufnahme der brasilianischen Liga in FIFA 15 finden konnten. Auch wenn dies sicherlich eine traurige Nachricht für viele Fans ist, können wir euch gleichzeitig darüber informieren, dass wir sowohl die brasilianische Nationalmannschaft als auch andere brasilianische Stars, die in anderen Topligen auf der Welt spielen, in FIFA 15 behalten werden. Wir hoffen auf euer Verständnis und bleiben in einem offenen Dialog mit den brasilianischen Rechtsinhabern.

Im Endeffekt ist die brasilianische Liga für die meisten von uns ja nur kosmetischer Art im Spiel, aber trotzdem ist die Nachricht sehr interessant. Denn mir war bis dato nicht ganz klar, dass sich eine Liga selbst vermarktet. Ich ging bis jetzt davon aus, dass die Vermarktungsrechte bei FIFA/UEFA liegen würden. So kann es natürlich jederzeit kommen, dass eine wichtige europäische Liga demnächst in dem Spiel FIFA fehlt.

Quelle: EASports.com